(rvs/pcp) Bei einem Gala-Diner im noblen Hôtel de Paris von Monte-Carlo hat die Europäische Akademie für Philatelie (AEP) während der MonacoPhil 2019 zum vierten Mal den Preis des Europäischen Parlaments verliehen.

In Anwesenheit von S.A.S. Fürst Albert II. von Monaco überreichte der belgische Europa-Parlamentsabgeordnete Tom Vandekendelaere die Auszeichnung an Henk Slabbinck (Belgien).

Henk Slabbinck bei seiner Dankesansprache, nachdem ihm Tom Vandekendelaere (links), selbst Mitglied des Parkamentes für Belgien, den Preis des Europäischen Parlaments überreicht hat. Rechts: Jean Voruz, Präsident der AEP. Foto : Igor Rodin