MonacoPhil 2021 mit neuem Termin und Patronat der AIJP

MonacoPhil 2021 mit neuem Termin und Patronat der AIJP

Aus technischen Gründen wurde ein neuer Termin für diese kommende Ausstellung in einem Jahr gewählt. Sie findet nun vom 9.–11. Dezember in Monte-Carlo statt. Ansonsten bleibt alles wie angekündigt. Schwerpunkte der Veranstaltung sind also neben 100 Raritäten und...

Bulletin 2 der NOTOS 2021 erschienen!

Rechtzeitig legt das Organisationskomitee Bulletin 2 für die NOTOS 2021-Ausstellung vor, die vom 19.–22. November 2021 im Peristeri Exhibition Centre zu Athen ausgerichtet wird. Es wird mit Exponaten für mehr als 2.000 Rahmen gerechnet, außerdem mit über 200...
BIENNALE 2020 findet doch statt!

BIENNALE 2020 findet doch statt!

Nachdem diese Ausstellung im Prager Nationalmuseum vor Wochen abgesagt worden war, gab der Prestige Philately-Club zu Prag am 2. Dezember 2020 bekannt, dass diese nun vom 16. Dezember 2020 bis zum 3. Januar 2021 im Museum ausgerichtet wird. Man erwarte große...

Das MICHEL-Programm zum Jahresende 2020

Die MICHEL-Europa-Katalog-Reihe liegt mit Band 16 seit dem 6. November 2020 komplett vor. Am 20. November kam ein englischsprachiger Katalog „German Reich“ in 1. Auflage mit einem Umfang von 224 Seiten heraus. Über 1.000 Farbabbildungen sowie ca. 12.000...
AIJP vergibt ihr Patronat an die MONACOPHIL 2021

AIJP vergibt ihr Patronat an die MONACOPHIL 2021

Vom 3.–5. Dezember 2021 findet in Monte-Carlo die nächste MonacoPhil-Ausstellung statt. Abgesehen von den traditionellen 100 „iconic items“, die im Musée des Timbres zu bestaunen sind, sind dieses Mal Schwerpunktausstellungen Indien und Napoleon Bonaparte gewidmet....

„Außerirdische“ Zuschläge bei der 4. Altdeutschland-Erivan-Auktion

Gespannt schauten viele Philatelisten am 21. November 2020 nach Wiesbaden, wo das Auktionshaus Heinrich Köhler weitere 265 Einzellose aus der mittlerweile legendären „Erivan-Sammlung“ des verstorbenen Unternehmers Erivan Haub präsentierte. Wer die Versteigerung am...