Passend zum Jahreswechsel legt der durch seine Reihe „Chronik der deutschen Philatelie“ bekannte Fachautor Wolfgang Maassen eine besondere, allerdings nur digital zum freien Download erhältliche Publikation vor: die „Chronik 2020“. Es handelt sich dabei um eine Zusammenstellung ausgewählter Nachrichten, die er 2020 über seinen Pressedienst (pcp) an die Fachpresse, Verbände und Institutionen verbreitet hat. Rund 130 Seiten, reichlich illustriert, erwarten den interessierten Leser und vermitteln ihm einen Rückblick auf ein Jahr, das keiner weltweit so in Erinnerung hat. In einer ruhigen Stunde – die drastischen Beschränkungen und Mobilitätsrestriktionen legen dies nahe – diese Informationen noch einmal Revue passieren zu lassen, mag auch die Einsicht näherbringen, dass die Philatelie lebt. Allen früheren Unkenrufen zum Trotz. Es bleibt die Hoffnung, dass 2021 ein besseres Jahr werden wird.

Die Publikation ist kostenfrei unter der Adresse http://philahistorica.de/Dokumente/WM_Chronik_Philatelie_2020.pdf herunterzuladen, der Link kann an jedermann weitergeben und geteilt werden. Diese Chronik ist auch unter www.philahistorica.de erhältlich.

Abbildung Chronik2020_Titel_neu.jpg: Jill Wellington auf pixabay (copyrightfrei)