(ss/pcp) Die Philatelistische Bibliothek Hamburg e.V. plant ihre Vortragsreihe im Herbst fortzusetzen. Aufgrund der aktuellen Situation ist vorgesehen, die Veranstaltungen über das Internet anzubieten, voraussichtlich als Zoom-Konferenz.

Teilnehmer können sich ab Anfang September über die Webseite oder direkt bei der Bibliothek informieren.

Vorträge 2020/21

17.09.2019: Jochen Kurt: Der Paktdienst in Deutschland nach dem 1.9.1948 bis 1954

19.11.2019: Rainer Lütgens. Flüchtlinge und Inhaftierte 1933–1945

21.01.2021: Rolf Beyerodt: Schleswig -Holstein 1850–1867

18.03.2021: Christian Auschra: Postgeschichte der Ålandinseln bis UPU

Photo text