(Michel-PR/pcp) Der MICHEL Britische Inseln 2020/2021 setzt die neue Europa-Reihe mit den beliebten Sammelgebieten Großbritannien und Irland fort. Zur Ergänzung des Schwerpunktes Großbritannien wurden ebenfalls die Ausgaben für England, Nordirland, Schottland und Wales integriert. Die redaktionelle Bearbeitung verteilt sich über das gesamte Werk. Ein Schwerpunkt lag in der Überprüfung und Aktualisierung der Preisnotierungen. Generell wurden die Erfassungen der Marken dem neuesten Stand der Forschung angeglichen und an vielen Stellen aktualisiert. Zahlreiche neue MICHEL-Nummern wurden aufgenommen und darüber hinaus viele redaktionelle Veränderungen und Verbesserungen eingefügt.
Fast alle Marken ohne Wertangabe, auf denen jedoch die Beförderungsart steht, bspw. 1st oder 2nd in Großbritannien oder N und W in Irland, sind heute noch frankaturgültig. Da die Bewertung bei gültigen Marken auch vom Frankaturwert abhängt, konnten viele Marken von Großbritannien aber auch von Irland mit teils deutlichen Preissteigerungen aufwarten.
Kurzinfo: Format 15,5 x 23 cm, Hardcover, 544 Seiten, in Farbe, rund 7.000 Abbildungen, etwa 28.500 Preisnotierungen, VP: 49,80 Euro. ISBN 978-3-95402-343-1. Im Fach- und Buchhandel seit 2. Oktober 2020 erhältlich.