Exponatanmeldungen zur IBRA 2023 sind bis zum September 2022 bei dem jeweiligen Landeskommissar einzureichen. Gute Standflächen in Spitzenlagen sind auch nur bei frühzeitiger Anmeldung des Handels zu realisieren. Gleiches gilt für Stände der Arbeitsgemeinschaften. Noch ist so manches möglich und machbar. Zuständigkeiten:

Für Anmeldungen deutscher Briefmarkenexponat-Aussteller: frankblechschmidt@yahoo.de

Für Standanmeldungen des Handels: info@briefmarkenmesse-essen.de

Für Standanmeldungen der Arbeitsgemeinschaften: info@briefmarkenmesse-essen.de