(mh/pcp) Aus aktuellem Anlass gibt für das Braunschweiger Auktionshaus Pfankuch Inhaber Michael Hille bekannt, dass die 222. Auktion nicht als Saalauktion durchgeführt wird. Wörtlich schreibt Hille:

„Wegen der Corona-Epidemie möchten wir Sie und unser Auktionsteam keiner unnötigen Ansteckungsgefahr aussetzen und bitten in dieser besonderen Situation um Ihr Verständnis. Sie können Ihre Gebote wie gewohnt schriftlich oder telefonisch direkt bei uns oder über die Kommissionäre Herrn Dr. Müller oder Herrn Kirchheim platzieren.

Dr. Peter Müller Service GmbH Lorenz Kirchheim
Tel: ++49 (0) 6591 / 95 44 95 Tel: ++49 (0) 40 / 64 53 25 45
Fax: ++49 (0) 6591/ 95 44 99 Fax: ++49 (0) 40 / 64 53 22 41
Email: peter@mueller-muellenborn.de Email: lorenz.kirchheim@t-online.de

Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, ortsunabhängig bequem von zu Hause aus oder von jedem beliebigen Ort live übers Internet mitzubieten (einmalige Anmeldung und Informationen rund um das Online-Live-Bieten finden Sie auf unserer Webseite www.karl-pfankuch.de). So können Sie aktiv mitbieten als wären Sie selbst im Auktionssaal anwesend. …

Das gesamte Losangebot können Sie nach Vereinbarung in unseren Geschäftsräumen in der Hagenbrücke 19, 38100 Braunschweig besichtigen. Hier können Sie auch noch einmal unseren Online-Katalog / online catalogue einsehen.

Fast alle Einzellose, Atteste sowie zahlreiche Posten und Sammlungen sind im Internet unter www.karl-pfankuch.de einsehbar. Gerne stellen wir Ihnen zusätzliche, Sie interessierende Abbildungen zur Verfügung.“