VORAUSSCHAU: Der MICHEL-Herbst startet am 2. Oktober 2020!

(pcp/wm) Die Sommerpause des Schwaneberger Verlages ist vorbei, sie währte auch nur kurz, wenn man überhaupt von einer Pause reden darf. Denn am 7. August und 4. September waren die letzten neuen Kataloge erschienen. Für den 2. Oktober ist nun ein weiteres umfangreiches Programm neuer Werke angekündigt.

Zum einen erscheinen Band 13 (Britische Inseln) und 14 (Kanalinseln und Man) der neuen Einzelbände der Europa-Katalogreihe. Für Übersee legt MICHEL Band 7.1 (Australien, A–M) vor.

Worauf viele Sammler sicherlich mit Ungeduld warten, ist die 20. Auflage des neuen Briefe-Kataloges, der zweigeteilt einher kommt. Band 1 enthält die Notierungen für Belege der Zeit von 1849 bis April 1945. Motivsammler können sich über einen neuen MICHEL-Motivkatalog „Ballons“ freuen. Man sieht: Die Welt der MICHEL-Kataloge wird immer facettenreicher.