In einer Online-Abstimmung hat der Vorstand der Europäischen Akademie für Philatelie (AEP) die Empfänger der Auszeichnungen für das Jahr 2021 gekürt.

Als beste Zeitschrift wurde das POST HORN von Redakteur Claudio Manzati (Italien) ausgewählt.

Den Literatur-Preis erhält Serge Kahn (Frankreich) für sein Werk Jean-Baptiste Charcot en Antarctique. Dont le courrier façonne l’histoire / Jean-Baptiste Charcot in the Antarctic. Whose Mail Documents Its History.

Die Europäische Verdienst-Medaille für Philatelie (Mérite Philatélique Européen / MPE) wurde Tony Virvilis (Griechenland) zuerkannt.

Und mit dem Preis des Europäischen Parlaments wird Christophe-A. Frassa (Monaco) geehrt.

Die feierlichen Verleihungen erfolgen später im Jahr bei passender Gelegenheit.