Pan American Airways Wartime Transatlantic Air Mail: Censorship and the LATI Substitute,, verfasst von John Wilson und Frank Walton RDP FRPSL, ist ein faszinierender Bericht darüber, wie die USA und das Vereinigte Königreich während des Zweiten Weltkriegs zusammenarbeiteten, um eine Zensur- und Aufklärungsoperation in Bezug auf Postsendungen durchzuführen, die zwischen den Achsenmächten in Europa und Ländern in Lateinamerika mit Sympathien für die Achsenmächte befördert wurden. Pan American Airways trat an die Stelle des in italienischem Besitz befindlichen transatlantischen Luftpost-Zustelldienstes LATI (Linee Aeree Transcontinentali Italiane), der 1939 begonnen hatte, aber von den USA nach dem Kriegseintritt dieses Landes im Dezember 1941 eingestellt wurde. Die alliierte Zensuroperation hatte ihren Sitz in San Juan, Puerto Rico, und war bisher nicht Gegenstand der Untersuchung. Dieses reich bebilderte Buch erzählt die Geschichte der Luftpostwege und des Zensurverfahrens, die sich entwickelt haben.  Die Autoren verwendeten eine Kombination aus Archivmaterial und relevanten Briefen, um diese erstaunliche Geschichte zu erzählen.

Dieses 312-seitige broschierte Buch (ISBN 978-1-913015-08-4) kostet für Mitglieder der RPSL 39 £ und für Nichtmitglieder 44 £. Die Versandkosten sind innerhalb Großbritanniens und Europas inbegriffen, in anderen Ländern zusätzlich £10 (bitte bei der Bestellung angeben). Das Buch wurde im Dezember 2020 veröffentlicht. Bestellung über die RPSL-Website www.rpsl.org.uk/shop

Mitglieder sollten sich anmelden, um in den Genuss des ermäßigten Preises zu kommen.www.rpsl.org.uk/shop