„Mit Wirkung vom 9. August 2021 hat Kanada seine Grenzen wieder geöffnet, um vollständig geimpften US-Bürgern und Personen mit ständigem Wohnsitz die Einreise nach Kanada zu ermöglichen. Am 7. September 2021 wurde die Wiedereröffnung der Grenzen erweitert, um auch anderen vollständig geimpften internationalen Reisenden die Einreise nach Kanada zu ermöglichen.

Die aktuellsten Anforderungen für die Einreise nach Kanada für alle US-amerikanischen und anderen internationalen Reisenden sind:

  • Vollständig geimpft mit einer von Kanada akzeptierten Kombination von COVID-19-Impfstoffen
  • Eingabe der erforderlichen Reisedaten/-dokumente in der ArriveCan App der kanadischen Regierung oder online
  • Negative Ergebnisse bei einem COVID-19-Test vor der Einreise
  • Gültiges Einreisevisum (falls erforderlich – die Visabestimmungen variieren je nach Land der Staatsangehörigkeit)

Sollte sich eine dieser Anforderungen ändern, werden wir uns bemühen, Sie über diesen Newsletter mit allen neuen Informationen zur Einreise nach Kanada zu versorgen, um Sie über Ihre Reisepläne zu informieren.“

 

Hinweis der AIJP zur CAPEX 22 in Toronto

Diese Ausstellung ist speziell für 1-Rahmen-Exponate und philatelistische Literatur gedacht. Zu letzterer heißt es in der IREX:

„Klasse 2: Philatelistische Literatur

Die Richtlinien und Grundsätze für Literatur und elektronische Literatur auf FIP-Ausstellungen finden Sie auf der FIP-Website: www.f-i-p.ch

  1. A) Gedruckte philatelistische Bücher und Forschungsarbeiten (veröffentlicht am oder nach dem 01. Januar 2017)
  1. B) Digitale philatelistische Bücher und Forschungsarbeiten (veröffentlicht am oder nach dem 01. Januar 2017)
  1. C) Gedruckte philatelistische Zeitschriften und Periodika (der gesamte Jahresband, der nach dem 01. Januar 2020 erscheint)
  1. D) Digitale philatelistische Zeitschriften und Periodika (der gesamte Jahresband, der nach dem 01. Januar 2020 erscheint)
  1. E) Gedruckte Kataloge (erschienen nach dem 01. Januar 2020)
  1. F) Digitale Kataloge (veröffentlicht nach dem 01. Januar 2020)
  1. G) Philatelistische Websites, Blogs und andere elektronische Medien

Alle Aussteller von Literatur müssen den Abschnitt ‚Informationen zur Ausstellung von Philatelie-Literatur‘ der Ausstellungsanmeldung ausfüllen. Dieser erweiterte Teil der Ausstellungsanmeldung erscheint nach der Auswahl der Literaturklasse auf dem Online-Anmeldeformular.“

Die Teilnahmegebühr für Literaturaussteller beträgt je Exponat $80 US-Dollar. Es ist ein Exemplar bei gedruckten Werken jeweils einzusenden. Anmeldungen sind bis zum 30. November 2021 möglich. Weitere Informationen finden Interessenten unter https://capex22.org/exhibitors/irex/