Aktuelles

05.10.2017 - The Philatelic Journalist Nr. 3/2017 ist erschienen

(wm) Die neueste Ausgabe des dreimal im Jahr erscheinenden Magazins des Weltverbandes der Philatelie-Autoren und Journalisten (AIJP) liegt seit Anfang Oktober vor. Das Heft steht ganz im Zeichen der kommenden MonacoPhil und der Ferrari-Sonderausstellung, bietet aber darüber hinaus wiederum lesenswerte Ratgeber-Beiträge für Autoren, einen Nachbericht zur FINLANDIA 2017 und das Reglement für die kommende Internationale Philatelistische Literatur-Ausstellung ITALIA 2018, für die Ende Oktober 2017 die Anmeldefrist ausläuft. Einen weiteren Schwerpunkt setzt ein erster Teil einer Studie über die Entwicklung der organisierten Philatelie und deren Literatur in Kanada. Traditionell sind die Beiträge in englischer Sprache abgedruckt, zu einer Reihe sind deutsche Übersetzungen verfügbar (Hinweise dazu stehen im Heft). Ernsthafte Interessenten, die sich der AIJP anschließen wollen, erhalten auch diese neue Ausgabe kostenlos zugeschickt. Kontakt: w.maassen@philcreativ.de