Sponsoren

Freunde und Förderer der AIJP

Förderer der AIJP

Die AIJP ist eine gemeinnützig arbeitende ehrenamtlich tätige Gemeinschaft, die sich der Pflege und die Förderung der Philatelie verschrieben hat. Hierzu bedarf es umfangreicher Mittel, um den Informationsaustausch, die Kontaktpflege und zahlreiche einzelne Aktivitäten zu gewährleisten. Allein aus den bescheidenen Mitgliedsbeiträgen einiger hundert Autoren und Journalisten ist dies nicht zu gewährleisten.

Der Vorstand der AIJP entwickelte deshalb die Idee des privaten und -alternativ für Firmen und Institutionen jeder Art - offiziellen Förderers. Dank der Förderungsbereitschaften ist die AIJP in der Lage, ihre Ziele weltweit zu realisieren. Mitglieder, aber auch Nichtmitglieder, private Sammler wie Firmen und Institutionen, die das Engagement der AIJP, die Philatelie weltweit zu fördern, unterstützen wollen, finden hier Möglichkeiten, Gutes zu tun und Besseres möglich zu machen.

     

Private Förderer (Private Sponsors)

Gegen einen Betrag ab 50 Euro pro Jahr (zusätzlich zum jeweiligen Beitrag) kann ein Mitglied den Status des „private sponsor /Förderer der AIJP“ erwerben. Dieser Status sieht für ihn folgende Gegenleistung vor:

Bitte beachten Sie, dass schon die derzeitigen Mitglieder-Aufnahme-Formulare ein entsprechendes Eintragsfeld für private Förderer der AIJP vorsehen! Um die AIJP zu unterstützen, genügt bei Mitgliedern natürlich auch die formlose schriftliche Erklärung an den Vorstand. Deshalb: Machen Sie mit!

Offizielle Förderer (Official Sponsors)

Die AIJP vereint die Autoren und Fachjournalisten der internationalen Philatelie. Sie bemüht sich um Förderung der Literatur und um aktuelle Berichterstattung in den Medien. Sie trägt damit zur Unterstützung des Ansehens und Erhalts der Philatelie in der Gesellschaft im In- und Ausland bei.

Die Arbeit der AIJP vollzieht sich auf ehrenamtlicher Basis. Gerade deshalb ist sie, um ihre Ziele in einem wünschenswerten Umfang realisieren zu können, auf die Förderung von Dritten angewiesen, die sich mit diesen Zielen identifizieren können.

Eine Möglichkeit der Unterstützung ist das Sponsoring, das für beide Seiten Leistungen beinhaltet, die Nutzen stiften können. Den Titel des „Förderer/Official Sponsor“ können nur Firmen, Verlage und Institutionen, also keine Privatleute erwerben. Diese fördern die AIJP mit einem Mindestbeitrag von 250 Euro pro Jahr (der Betrag kann verständlicherweise auch von Fördererseite höher angesetzt werden). Förderer erhalten jeweils eine Rechnung und nach Verbuchung des Sponsorings kommen sie in den Status des „Förderer/Official Sponsor“.

Leistungen der AIJP:

Eine Sponsorenvereinbarung kann formlos vereinbart werden. Sie ist jederzeit mit Wirkung zum Folgejahr zu kündigen.

Sie wird ausschließlich Firmen und Institutionen angeboten, die innerhalb der Philatelie als tragende Säulen mit bester Seriosität ausgewiesen sind und mit ihrem guten Namen dazu beitragen, die Anliegen der AIJP in der Welt zu verbreiten.